5 TIPPS für mehr Lesestunden

Neues Jahr, neue Ideen und Vorsätze.

Lesen ist immer eine gute Idee und auch ein guter Vorsatz! 
Falls ihr endlich mehr Zeit zum Lesen haben möchtet, hier unsere Top-5-Tipps für mehr gewonnene Lesestunden!




TIPP NR. 1:
Weniger Netflix, mehr Lesen!
Vorallem jetzt in den Wintermonaten sind wir oftmals müde und fallen fast von alleine ins Bett und wie durch Zauberhand schaltet sich der Fernseher an...
HIER GILT NUN VORSICHT, schalte den Fernseher aus, nimm ein Buch und mach es dir damit gemütlich.
Book'n'Chill klingt doch auch gut, oder?


TIPP NR. 2:
"BIN MÜDE" IST KEINE AUSREDE MEHR
Tipp 1 bringt uns direkt zu Tipp 2, was tun bei Müdigkeit?
Wir empfehlen Kurzgeschichten - sind meistens nur ein paar Seiten lang, man kann sich die Geschichten frei auswählen und hat jeden Abend ein Erfolgserlebnis, weil man eine GANZE Geschichte lesen konnte ohne davor eingeschlafen zu sein!

TIPP NR. 3:
LESEZIELE SETZEN
Manchmal schreckt uns eine große Seitenanzahl ab oder hintert uns am weiterlesen.
Dabei könnte helfen, sich ein Leseziel zu setzen, sprich, sich vorzunehmen jeden Tag 1 Kapitel oder jeden Tag mindestens 50 Seiten zu lesen.
Überlegt mal, was könnte für euch und zu eurem Lebensrhythmus passen?


TIPP NR. 4:
Auf die Richtige Beleuchtung und das Ambiente kommt es an...
Wie überall, ist der Wohlfühl-Faktor sehr, sehr, sehr wichtig. Ebenso beim Lesen.
Habt ihr die Richtige Beleuchtung für euch gefunden? Wir empfehlen, kleine Leselampen die man direkt aufs Buch stecken kann.
Fürs Ambiente gäbe es unzählige Tipps, unsere liebsten:
* Kerzen, Lichterketten, Düfte
* Lieblingsgetränk
* gemütliche Kleidung
*.......

TIPP NR. 5:
Buch als ständiger Begleiter
Bücher sind treue Freunde, die man sich sogar selbst aussuchen darf.
Und mit Freunden ist alles gut:
Wartezeiten beim Arzt, Wartezeiten an der Supermarktkassa, Warten bis das Essen fertig ist .....
Busfahrt in die Arbeit/Schule, Busfahrt nach Hause,....



Habt ihr auch noch Tipps für mehr Lesezeit?
Schreibt uns diese gerne in die Kommentare!

Literarische Grüße,
Susi und Dani





 
 

Kommentare

Beliebte Posts