Lesung: Mareike Fallwickl

Am 19. Juni 2018 wird die Salzburger Autorin Mareike Fallwickl aus ihrem Sensations-Buch "Dunkelgrün fast schwarz" lesen.
 


























Moritz und Raffael sind seit Kindertagen beste Freunde, auch wenn sie unterschiedlicher nicht sein könnten: 
Moritz ist ein ruhiger und zurückhaltender Junge der an jedem Menschen die Aura sehen kann. 
Raffael ist ein Draufgänger, ein Alpha-Typ, ein Mann der gerne und jeden manipuliert. 

Nach jahrelanger Zweisamkeit stößt Johanna dazu, die Drei verbringen gemeinsam ihre Jugend, doch nach der Matura trennen sich die Wege. 
Jeder lebt sein eigenes Leben und dem wird nur ein Ende gesetzt, als Raffael 16 Jahre später an der Wohnungstür von Moritz klingelt…. 

Ein Buch das auch zur eigenen Selbstreflexion anregt: 
Lebe ich wirklich das Leben das ich will, oder wähle ich oft einfach nur die bequemste Option davon? 

"Was hat er alles nicht getan in den letzten Jahren? Wann hat er aufgehört, einen eigenen Weg zu gehen, und angefangen, durch vorgefertigte Bahnen zu schlurfen, sich auszuruhen in seiner Bequemlichkeit?" 
"Aus Dunkelgrün fast schwarz" von Mareike Fallwickl, S. 130

Wir freuen uns sehr dass wir wieder eine Lesung in unserem Buchladen veranstalten dürfen, auf euer zahlreiches Kommen würden wir uns ebenso freuen!
Gerne könnt ihr auch in Begleitung kommen, wir haben tatsächlich viiiiiel Platz!
(Und auch genügend Getränke und Brötchen!)

Literarische Grüße,
Susi und Dani



























 

Kommentare

Beliebte Posts